Kopfmotiv der Stadtbücherei Hückelhoven

Geschichte

Damals und heute

Vor der Stadtbücherei gab es die Gemeindebücherei. Diese nahm im Jahr 1957 in einem Flur der Realschule Ratheim ihre Arbeit auf: mit ehrenamtlichem Personal und einem stolzen Angebot von 322 Büchern!

Weitere räumliche Stationen in und um Hückelhoven fanden sich in den folgenden Jahren in verschiedenen Schulen, einer Gaststätte und einem ehemaligen Rathaus. Hinzu kam, dass die örtliche Zeche Sophia-Jacoba 1971 ihre Werksbücherei auflöste und den Buchbestand der Gemeindebücherei überließ, die davon einen großen Teil einarbeiten konnte.

Die heutige Stadtbücherei öffnete dann im Oktober 1987 im alten Rathaus der Stadt ihre Pforten. Dem ging die Entscheidung des Stadtrates voraus, in Hückelhoven eine fachlich geleitete Bibliothek zur Deckung des Grundbedarfs und mit Zulassung zum Fernleihverkehr einzurichten. Der Bestand umfasste zu diesem Zeitpunkt die etwa 7.500 Bände der bis dahin existierenden Gemeindebücherei.

Schließlich kam es zu dem Entschluss, die Stadtbücherei in das Gebäude des Gymnasiums zu verlegen. Die Neueröffnung dort fand im Juni 1993 statt und präsentierte nun auf ungefähr doppelter Fläche eine Auswahl von fast 20.000 Titeln; ein Angebot, dass sich seitdem kontinuierlich vergrößert hat und mit der inzwischen dazu gehörenden Medienvielfalt und den Möglichkeiten des Internets im Heute angekommen ist.

Adresse / ÖffnungszeitenSchaltfläche nach Unten Schaltfläche nach Oben

Stadtbücherei Hückelhoven

Doktor-Ruben-Straße / Im Gymnasium
41836 Hückelhoven
Telefon und -fax: 02433 - 84724
info@stadtbuecherei-hueckelhoven.de

Öffnungszeiten

Mo 13 - 15 Uhr
Di 10 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Mi 10 - 19 Uhr
Do 10 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Fr 10 - 12 Uhr
Sa 10 - 12 Uhr

Lage und Anfahrt

Die Stadtbücherei Hückelhoven befindet sich im Hauptgebäude des Gymnasiums im Stadtzentrum, in direkter Nachbarschaft zu Rathaus und Aula. Der Haupteingang ist über den Schulhof zu erreichen.

Kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Bitte beachten Sie, dass das Parken auf dem Schulhof untersagt ist und die jeweils geltenden Park- und Parkscheibenregeln einzuhalten sind.